Fitness
Mit Laufen beginnen
von Pinieck, Nadine
30. Juni 2024
Mehr zum Thema Fitness

Der Einstieg ins Laufen kann überwältigend erscheinen, aber mit den richtigen Schritten wird es zu einer lohnenden Erfahrung. Hier sind einige Tipps, um erfolgreich mit dem Laufen zu beginnen.

1. Setze dir realistische Ziele

Starte langsam und setze dir erreichbare Ziele. Beginne mit kurzen Laufzeiten und steigere dich allmählich. Ein Ziel von 20-30 Minuten pro Lauf ist ideal für den Anfang.

2. Mache genügend Pausen

Wenn du anfangs noch nicht am Stück die ganze Zeit laufen kannst, dann baue einfach immer wieder Gehpausen ein. Z.B. 5min Laufen, 5min gehen. Steigere deine Lauf-Phasen, bis du keine Gehpausen mehr benötigst.

Plane außerdem Ruhetage ein, um deinem Körper Zeit zur Erholung zu geben. Dies ist entscheidend, um Überlastungsverletzungen zu vermeiden und langfristig Fortschritte zu machen. Für den Anfang nimm dir 2 bis Max. 3 Laufeinheiten pro Woche vor.

3. Investiere in gute Laufschuhe

Passende Laufschuhe sind essenziell, um Verletzungen zu vermeiden. Lass dich in einem Fachgeschäft beraten und finde Schuhe, die zu deinem Laufstil und Fußtyp passen.

Wenn du eine längere Laufpause hattest und nun wieder einsteigen möchtest, achte darauf, dass diene „alten“ Laufschuhe noch genügend dämpfen.

4. Achte auf deine Lauftechnik

Eine gute Lauftechnik reduziert das Verletzungsrisiko und verbessert deine Effizienz. Halte deinen Oberkörper aufrecht, die Schultern entspannt und die Arme ca. im 90-Grad-Winkel. Achte darauf, dass du deine Fußspitzen möglichst anziehst.

5 . Motivation und Abwechslung

Halte deine Motivation hoch, indem du abwechslungsreiche Routen und Trainingsmethoden wählst. Laufe in der Natur, höre Musik oder schließe dich einer Laufgruppe an.

Fazit

Der Einstieg ins Laufen erfordert Geduld und Disziplin, aber die positiven Effekte auf Körper und Geist sind es wert. Folge diesen Tipps, und du wirst schon bald die Freude am Laufen entdecken!

Für weitere Tipps und Unterstützung beim Training, schau auf meiner Website vorbei! Oder buche dein Personal Training!

Fitness

Food

Lifestyle

Kraftübungen gegen Rückenschmerzen

Kraftübungen gegen Rückenschmerzen

Vorwort Dieser Artikel ist als Folge zu dem Artikel „Rückenschmerzen effektiv lindern“ gedacht und soll ein paar konkrete Übungen aus dem Krafttraining als Anregung liefern. Für weitere Übungen schau dir gerne meinen Artikel über Übungen aus dem Yoga an! Bitte beachte...

Die fünf Grundübungen

Die fünf Grundübungen

Die fünf Grundübungen In diesem Blogpost möchte ich die fünf Grundübungen im Krafttraining und ihre Vorteile vorstellen. Die Grundübungen im Überblick Zu den Grundübungen zählen die Kniebeugen (Squats), Kreuzheben (Deadlifts), Klimmzüge/Rudern, Schulterdrücken...

Online Personal Training

Online Personal Training

Online Personal Training Du würdest gerne deinen Neujahresvorsatz umsetzen und das Jahr aktiver starten? Aber leider sind aktuell alle Fitnessstudios geschlossen und ein Personal Training ist auch schwer möglich! Ich biete dir gerne dein individuell gestaltetes Online...

Heute

Hol dir dein Geschenk