Lifestyle
Dankbarkeit – mehr Fokus auf das Wesentliche
von Pinieck, Nadine
26. Mai 2024
Mehr zum Thema Lifestyle

Wieso ist Dankbarkeit so wichtig?

Wem das Thema Dankbarkeit erstmal sehr esoterisch erscheint, bekommt zunächst mein verständnisvolles Nicken. Mir ging es lange nicht anders! Doch wie auch bei dem Thema Meditation ist es längst wissenschaftlich belegt, welche positiven Aspekte Dankbarkeit mit sich bringen.

Das aktive Praktizieren von Dankbarkeit erhöht den Fokus auf die positiven Dinge im Leben. Das führt wiederum zu mehr Zufriedenheit. Wer sich immer wieder auf die schönen Sachen konzentriert merkt schnell, dass er auch im Alltag automatisch seinen Fokus mehr hierauf verschiebt. Es fallen einem viel mehr die kleine Dinge auf und man erlebt mehr Glücksmomente.

Wie integriere ich mehr Dankbarkeit in mein Leben?

Eine gute Möglichkeit ist das Führen eines Dankbarkeitstagebuchs. Hierfür gibt es genügend vorgefertigte Tagebücher im Internet zu kaufen. Man kann aber auch einfach ein Notizbuch oder auch eine entsprechende App am Handy benutzen.

Am besten fängt man an, jeden Abend mindestens drei Dinge aufzuschreiben, für die man dankbar ist ist. Wem anfangs nichts einfällt kann auch erstmal Sachen aufschreiben wie „Ich bin dankbar, dass ich gesund bin!“ oder „Ich bin dankbar, dass ich einen so tollen Partner habe!“ oder „Ich bin dankbar, dass heute die Sonne schien!“ oder noch einfacher „Ich bin dankbar, dass ich ein Dach über dem Kopf und etwas zu Essen auf dem Tisch habe!“.

Um sich selbst auch mehr zu reflektieren und sich positiver wahrzunehmen hilft es zudem, wenn man täglich noch mindestens drei Dinge aufschreibt, auf die man selbst stolz ist. Zum Beispiel „Ich bin stolz, dass ich mir nun Zeit für mich nehme!“ oder „Ich bin stolz, nun dankbarer zu sein!“ oder „Ich bin stolz, heute ein Workout gemacht zu haben!“

Mit der Zeit werden einem immer mehr Dinge auffallen und der Fokus im Alltag wird sich auch verschieben. Das Ziel ist es, in die Selbstbestimmung zu kommen und diese wahrzunehmen. Durch die Fokussierung dieser Sachen gestaltet man nach und nach unbewusst den Tag so, dass man abends auch entsprechende Themen aufschreiben kann.

Mehr Selbstbestimmung führt zu einem stärkeren Gefühl der Selbstwirksamkeit und das wiederum führt zu noch mehr Zufriedenheit. Man tritt also eine positive Aufwärtsspriale los.

Wer noch tiefer in diese Themen einsteigen will und Unterstütung für seine Yoga-Praxis oder sein Training wünscht, kann gerne sein individuelles Coaching bei mir buchen!

Fitness

Food

Lifestyle

Achtsamkeitsübungen für mehr Fokus im Alltag

Achtsamkeitsübungen für mehr Fokus im Alltag

Was bringt mir Achtsamkeit? Je achtsamer wir durch das Leben gehen, desto fokussierter sind wir auch. Zum einen gehen wir achtsamer mit uns selbst um und können somit schon früh erkennen, wenn wir uns gestresst oder unwohl mit etwas fühlen und dies also rechtzeitig...

Rückenschmerzen effektiv lindern

Rückenschmerzen effektiv lindern

Ursachen für Rückenschmerzen Fast jeder hatte schon mal Rückenschmerzen. Die Ursachen sind so vielfältig und individuell wie jeder Mensch. Hauptursache sind Muskelverhärtungen. Diese kommen vor allem von zu wenig Bewegung. Nicht unbedingt eine „falsche“ Haltung ist...

Schlafhygiene – dein Weg zum optimalen Schlaf

Schlafhygiene – dein Weg zum optimalen Schlaf

Wer braucht eine Schlafhygiene? Egal ob du gut schläfst oder nicht: von einer guten Schlafhygiene profitiert jeder! Wer einen guten Schlaf hat, startet automatisch besser in den Tag, ist produktiver und hat sogar nachweislich weniger Hunger! Denn wenn der Körper zu...

Heute

Hol dir dein Geschenk